rk-photo.art
/

art photography

 

Über mich

 

Fotografie als Leidenschaft 

 

Was soll man(n) über sich erzählen?

Geboren Anfang der 1960'ern in Wien. Aufgewachsen und zur Schule gegangen im 14'ten Bezirk in Wien-Penzing. Abgeschlossene Handwerkerausbildung. Absolvierte Meisterschule. Anfang der 80'er  Baustellenaufsicht und technische Koordination für Tiefbau Spezialgebiet  Versorgungsleitungen. Ende der 80'er Jahre wurde von meinem Arbeitgeber das Talent zur Workflowlösungen mittels IT erkannt und gefördert. Dadurch bin ich seit Anfang der 90'er Jahren in der IT tätig.

Mein Werdegang in der IT: IT-Programmierer, IT-Techniker, IT-Systembetreuer für Server und Datenbanksysteme, IT-Qualitätsmanager, IT-Organisator und schlussendlich ab 2010 IT-Manager.

 

Die Musik hat mich zum Fotografieren gebracht!

In den 70'ern hab ich mir als halbwüchsiger eine Gitarre gegriffen um die Welt zu erobern. Auftritte mit diversen Bands. Tja, der große Durchbruch war nicht dabei, aber ich habe gelernt was es damals bedeutet hat im Musik-Business tätig zu sein. Neben meiner handwerklichen Ausbildung arbeitete ich wochentags-abends, Samstags, Sonn- und Feiertags zusammen mit Freunden auch bei einer Künstleragentur mit. Ich begann neben den Auftritten auch Fotos von den Musikerinnen und Musikern onstage - damals noch analog auf Negativrolle mit 36 Bildern - zu schießen. Schon zu dieser Zeit war es mir wichtig die Menschen mit ihren Emotionen im Bild festzuhalten.

(c) Roman Kadlcek


(c) Sven Dölle

Clemens Carstaedt - Alexander Heinrichs

Lernen und Erfahrung sammeln hört nie auf.

Ich verfüge heute nicht nur über eine lokale Vernetzung mit österreichischen Fotografinnen und Fotografen, sondern auch bereits über eine internationale Vernetzung mit anderen Fotografinnen und Fotografen, hauptsächlich aus Deutschland und der Schweiz. 

Dieses Netzwerk hilft mir beim Erfahrungsaustausch.

Da mein Qualitätsanspruch hoch ist, bin ich regelmäßig auf Ausbildungen. 


Sowohl Methoden als auch Equipment und Software werden permanent weiterentwickelt und deshalb nehme ich, neben Veranstaltungen von den marktführenden Herstellern, auch als ganz normaler Teilnehmer bei einer Kollegin oder bei einem Kollegen aus der Fotokreativ-Branche an den unterschiedlichsten Workshops teil.